Verstellbares Haar

Jeder wird das Problem kennen. Mal fischt man mit einem Boilie, dann wieder mit einem Schneemann, schließlich mit nur zwei Maiskörnern. Dementsprechend werden unterschiedliche Haarlängen über dem Karpfenhaken benötigt.Auf der DVD "Karpfenfischen – Strategien an großen Natursee" wird die Möglichkeit der Verwendung eines verstellbaren Haars präsentiert.

Genial einfach noch dazu.
Im Prinzip steckt die Verwendung des Bindens einer extra Haarschnur mittels Stopperknoten an die Hauptschnur hinter dem Haken dahinter.

Wer die DVD nicht hat, hier ein Link zum Nachbinden:
http://www.carphunter.net/montagen/verstellbares_rig.htm

Ähnliche Themen

  • Stiff Rig18. März 2010 Stiff Rig (0)
    Das Stiff Rig wird durchgehend aus monofilen Material gebunden um es so steif wie möglich zu halten. […]
  • Line Aligner18. März 2010 Line Aligner (0)
    Bei der Line Aligner Montage handelt sich um ein Verfahren, bei dem ein kleines Stück Schrumpfschlauch, […]
  • D-Rig18. März 2010 D-Rig (0)
    Karpfen beißen heutzutage meistens sehr vorsichtig. Argwöhnisch blasen sie oft den eingesaugten […]
  • Chod Rig18. März 2010 Chod Rig (0)
    Eigentlich ist das Chod Rig nichts anderes als ein Helikopter Rig mit steifem Vorfach, welches in Verbindung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.