Helikopter Rig

Das Helicopter Rig ist wie das Safety-Clip-Rig eine Festbleimontage und eignet sich besonders für weite Würfe.

Das Blei ist hier direkt an das Ende der Hauptschnur gebunden, oberhalb sitzt ein auf der Hauptschnur frei beweglicher Wirbel, an dem das eigentliche Vorfach gebunden ist.

Beim Auswurf der Montage kann das Vorfach samt Köder frei um die Hauptschnur rotieren. Das Blei taucht als erstes ins Wasser. Wenn beim Absinken noch die Hauptschnur straff gehalten wird, sind Verwicklungen wirklich ausgeschlossen.

Die Wurfweite kann man noch steigern, indem das Vorfach mit einer PVA-Schnur an die Hauptschnur gebunden wird. Der Luftwiderstand wird hierdurch verringert.

Mit dem Rig habe ich auch beim Einsatz auf kurze und mittlere Entfernungen beste Erfahrungen gemacht.

Ähnliche Themen

  • Inline Rig16. September 2009 Inline Rig (0)
    Wie das Safety Clip Rig und das Helicopter Rig gehört das Inline Rig oder auch Inline-Montage, zu den […]
  • Confidence Rig16. September 2009 Confidence Rig (0)
    Laufblei-Montagen werden im Zeitalter der modernen Karpfenfischerei leider nur noch sehr selten verwendet. […]
  • Fox Guide To Carp Rigs18. März 2010 Fox Guide To Carp Rigs (0)
    Zum Binden von Rigs und zum allgemeinen Rigverständnis zum Karpfenangeln hat die Firma Fox hilfreiche […]
  • Safety Clip Rig16. September 2009 Safety Clip Rig (0)
    Bei dieser Festbleimontage wird das Blei (man sollte wegen des Selbsthakeffektes mindestens 80 g Bleie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.